Plakatkünstler

Laubi, Hugo

Biografie

Hugo LAUBI wurde 1888 in Zürich geboren, wo er als Zeichner, Maler und Grafiker arbeitete und 1959 starb.

Laubi studierte in München und Paris, arbeitete 1911 als Grafiker in London und lebte 1912-14 in Paris. 1918 wurde er Leiter der Druckerei und Lithoanstalt Gebr. Fretz Zürich und war als freischaffender Grafiker tätig. 1920 ging er nach Philadelphia und New York.
Seine Plakate sind stark geprägt durch sein Schaffen als Illustrator und Maler bzw. Landschaftsmaler. Hugo Laubi hat in den 1920er und 1930er Jahren einige einprägsame Plakatsujets für Tourismusorte wie St. Moritz oder Arosa gestaltet.
Der Zürcher Bevölkerung ist Hugo Laubi für das Sujet mit dem berühmten Zeitungsleser auf dem Plakat für das Café Odeon Zürich aus den 1920er Jahren bekannt.

» Plakate von Laubi, Hugo

« zurück