Plakat Nr. 274

L’Été en Suisse

Cardinaux, Emil, 1921

Emil Cardinaux, ein Schüler von Franz von Stuck und beeinflusst von Hodler sowie den Impressionisten, schuf mit seinem eigenen, schlichten Stil die Grundlagen für die moderne Schweizer Plakatkunst. In seinen Tourismusplakaten kommt die Liebe des Künstlers zur Natur und zur Bergwelt zum Ausdruck. Die sanften Aquarellfarben dieser Ansicht von 1921 mit einer Wandergruppe in den Bergen sind besonders lieblich und unterstützen wirksam die Werbung für den Schweizer Sommertourismus.

Preisklasse:
ab CHF 10000 / EUR 10000 / USD 10000
(unverbindliche Preisempfehlung)

» Plakatdetails

Anfrage oder Bestellung

Plakatdetails

Plakat Nr.: 274
Künstler: Cardinaux, Emil » Biografie
Jahr: 1921
Auftraggeber: Schweizerische Verkehrszentrale, SVZ -Schweizerische Zentrale für Verkehrsförderung, SZV - Swiss N
Druckerei: Graphische Anstalt J. E. Wolfensberger AG, Zürich, CH
Land: Switzerland
Grösse: 128 x 91.5 cm / 50.4 x 50.4"
Drucktechnik: Steinlithographie in Farbe
Zustand: A-/L
Guter Zustand. Bild voll erhalten. Falten und kleine Risse höchstens am Rand. Etwas weniger guter Zustand.
Kategorie: Tourismus & Reisen Kanton Graubünden
Stilrichtung: 1920er Jahre
Stichwörter: 20er Jahre Emil CARDINAUX Engadin Graubünden Historisches Plakat Holdlerianer Nostalgie Sommer in der Schweiz ST. MORITZ Tourismusplakat
Publikationen:
Preisklasse: ab CHF 10000 / EUR 10000 / USD 10000
(unverbindliche Preisempfehlung)

nach oben