Plakat Nr. 3451

Arosa

Aeschbach, Hans, 1950

Arosa als Winter- und Sommerkurort lädt zum Verweilen, Ausruhen und Geniessen ein. Ein müder Wanderer legt sich auf einen saftige Frühlingswiese und schaut in den tiefblauen Himmel. Was mag er wohl träumen? Hans Aeschbach war für seine farbenfrohen und lieblichen Plakatsujets in den 1940er Jahren bekannt. Dieses Plakat hat er 1944 für den Tourismusort Arosa gestaltet und bei Orell-Füssli lithografiert.

Preisklasse:
ab CHF 2000 / EUR 2000 / USD 2000
(unverbindliche Preisempfehlung)

» Plakatdetails

Anfrage oder Bestellung

Plakatdetails

Plakat Nr.: 3451
Künstler: Aeschbach, Hans » Biografie
Jahr: 1950
Marke: AROSA - Graubünden / Grisons - CH
Auftraggeber: Verkehrsverein Arosa, CH
Druckerei: Orell-Füssli, Zürich
Land: Switzerland
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 50.4"
Drucktechnik: Steinlithographie in Farbe
Zustand: B/J
Bild voll erhalten. Falten und Risse möglich. Auf Japanpapier aufgezogen.
Kategorie: Tourismus & Reisen Kanton Graubünden
Stilrichtung: 1950er Jahre
Stichwörter: 40er Jahre Alpenwiese Arosa Bergkette Bergkette im Schnee Frühlingsblumen Graubünden Hans AESCHBACH Jüngling auf Blumenwiese
Publikationen:
Preisklasse: ab CHF 2000 / EUR 2000 / USD 2000
(unverbindliche Preisempfehlung)

nach oben