Plakat Nr. 3733

GOTTHARD - Das Tor zum Süden - Schweizerische Bundesbahnen

Baumberger, Otto, 1919

Otto Baumberger ist einer der vielseitigsten und begabtesten Schweizer Plakatgestalter, der zwischen den beiden Weltkriegen eine Anzahl bemerkenswerter Plakate für Schweizer Tourismusorte, bekannte Waren und Produkte oder nationale Veranstaltungen gestaltet hatte. Eine seltene und wunderschöne Steinlithografie von Baumberger für Zugreisen durch den berühmten Gotthard, «das Tor zum Süden». Baumberger hatte sich hauptsächlich als Maler bezeichnet und trotzdem über 200 Plakate geschaffen. Sein Gestaltungsstil war fast immer ähnlich, oft geprägt vom Expressionismus und perfekt auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt.

Artifiche kann Ihnen eine Anzahl Originalplakate für die Bewerbung der Orte in der Innerschweiz, im Kanton Graubünden, für die Verkehrsbetriebe oder bekannte Firmen anbieten.

Preisklasse:
ab CHF 4000 / EUR 4000 / USD 4000
(unverbindliche Preisempfehlung)

» Plakatdetails

Anfrage oder Bestellung

Plakatdetails

Plakat Nr.: 3733
Künstler: Baumberger, Otto » Biografie
Jahr: 1919
Marke: Gotthardbahn - Gottard Railway
Auftraggeber: Schweizerische Bundesbahnen, SBB CFF FFS, Bern, CH
Druckerei: Graphische Anstalt J. E. Wolfensberger AG, Zürich, CH
Land: Switzerland
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 50.4"
Drucktechnik: Steinlithographie in Farbe
Zustand: A
Guter Zustand. Bild voll erhalten. Falten und kleine Risse höchstens am Rand.
Kategorie: Verkehr, öffentlicher Verkehr Eisenbahnen, Luftseilbahnen
Stilrichtung: Expressionismus
Stichwörter: Anfang des 20. Jahrhunderts Gotthard Gotthard-Bahn Innerschweiz Kirche von Wassen Nostalgie Otto BAUMBERGER SBB CFF Schweizer Alpen Tourismusplakat
Publikationen:
Preisklasse: ab CHF 4000 / EUR 4000 / USD 4000
(unverbindliche Preisempfehlung)

nach oben