Plakat Nr. 4344

musica viva - Hans Rosbaud, Anton Fietz, Marcel Mihalovici, Igor Strawinksy, Robert Gerhard

Müller-Brockmann, Josef, 1962

Die Schweizer Designer der 1950er und 1960er Jahre wurden durch einen erkennbar neuen grafischen Stil, den "Swiss Style", im Ausland wahrgenommen. Zu ihnen zählte Josef Müller-Brockmann, der mit seiner spektakulären Präzision und Klarheit internationale Anerkennung erlangte. Seine herausragende Plakatserie für die Zürcher Tonhalle und das Opernhaus gelten als typografische Meisterleistungen in der Geschichte der Schweizer Grafik. Sein konstruktivistisches Gedankengut verteidigte Müller-Brockmann vehement: er verurteilte zu viele unterschiedliche Schriften oder zu viele Abstände in der Typografie. Textinhalte auf den Plakaten könnten unverständlich sein, Plakate der "neuen Schweizer Grafik" sollten dank der formalen Schönheit wie Bilder überraschen.

Preisklasse:
ab CHF 1000 / EUR 1000 / USD 1000
(unverbindliche Preisempfehlung)

» Plakatdetails

Anfrage oder Bestellung

Plakatdetails

Plakat Nr.: 4344
Künstler: Müller-Brockmann, Josef » Biografie
Jahr: 1962
Druckerei: Bollmann Jacques AG Zürich
Land: Switzerland
Grösse: 128 x 90 cm / 50.4 x 50.4"
Drucktechnik: Offset-Litho
Zustand: A
Guter Zustand. Bild voll erhalten. Falten und kleine Risse höchstens am Rand.
Kategorie: Unterhaltung Musik
Stilrichtung: Swiss Style
Stichwörter: 60er Jahre Josef Müller-Brockmann Original Plakat Schweizer Werbeplakat Stadt Zürich Tonhalle Zürich Typografie
Preisklasse: ab CHF 1000 / EUR 1000 / USD 1000
(unverbindliche Preisempfehlung)

nach oben