Marke

Gstaad, BE, CH

Die Feriendestination Gstaad-Saanenland liegt im Südwesten der Schweiz und unmittelbar an der Grenze zum französischen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland problemlos erreichbar.
Direkteste Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughafen der Schweiz garantieren von überall her eine zeitsparende und bequeme Anreise.

Zehn Châlet-Dörfer bilden zusammen die Ferienregion Gstaad. Als Ensemble beherbergen sie eines der komplettesten Ferienangebote der Alpen inmitten einer lieblichen und ursprünglichen Landschaft mit zahlreichen Möglichkeiten zum Skifahren, Wandern, Biken und Freiluftbaden.

Die Region überzeugt durch ihren Baustil an sehr schönen alten Häusern im typischen Châletbaustil. Damit der authentische Charme der Dörfer erhalten bleibt, gilt in der Gemeinde Saanen ein strenges Baureglement. Es lässt nur Holzbauten und Holzverkleidungen diesem Stil entsprechend zu. In der ganzen Region wird das traditionelle Handwerk liebevoll gepflegt und verleiht der Region eine wesentliche Prägung.

(Auszug aus www.gstaad.ch)

« zurück